News

*** ACHTUNG – INFO ZU GENERALVERSAMMLUNG UND CORONAVIRUS ***

Liebe Imkerkolleginnen und Imkerkollegen

gestützt auf den Beschluss des Bundesrates vom 16.3.2020 wird die Generalversammlung des Bienenzüchtervereins Bezirk Meilen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Mit besten Grüssen – bleibt gesund!
Euer Präsident, Michael Junker

Letzte Beiträge

Sammelaufruf für zerstörtes Bienenhaus

Nach dem grossen Sturm im Februar 2020 ist das Bienenhaus von der Belegstelle Pfannenstiel (für die Königinnenzucht) im Naturschutzgebiet von einer grossen Tanne völlig zerstört worden.

Wir suchen dringend Spender, die uns mit einem Beitrag unterstützen. Das Geld wird zur Sanierung und Instandstellung des Bienenhauses benötigt. Auch suchen wir Freiwillige, die bereit sind, sich handwerklich zu engagieren und beim Instandstellen anpacken können.

Wir sind um jede Unterstützung sehr froh – vielen Dank im Voraus!

Ihr Bienenzüchterverein Bezirk Meilen – www.imker-meilen.ch

IBAN CH03 0900 0000 8004 9084 6
PC-Konto: 80-49084-6

Imkerverein Meilen
Andrea Wetli
Laubisrütistr. 119
8713 Uerikon

Vermerk: Bienenhaus Pfannenstiel.

  1. Ausstellung Bienen-Wunder Kommentare deaktiviert für Ausstellung Bienen-Wunder
  2. Besuch Belegstation Pfannenstiel Kommentare deaktiviert für Besuch Belegstation Pfannenstiel
  3. Weltbienentag Kommentare deaktiviert für Weltbienentag
  4. Wildbienen Kommentare deaktiviert für Wildbienen
  5. Bienen Meier neu im Gartencenter Meier, Dürnten Kommentare deaktiviert für Bienen Meier neu im Gartencenter Meier, Dürnten
  6. Varroakonzept des BGD, Fluglochbeobachtungen und Unterlagen „lesen“ Kommentare deaktiviert für Varroakonzept des BGD, Fluglochbeobachtungen und Unterlagen „lesen“
  7. GV 2019 in Männedorf Kommentare deaktiviert für GV 2019 in Männedorf
  8. Der erste Infotag der Grundkursteilnehmer hat bereits stattgefunden Kommentare deaktiviert für Der erste Infotag der Grundkursteilnehmer hat bereits stattgefunden
  9. Ist Ihnen ein Bienenschwarm zugeflogen? Kommentare deaktiviert für Ist Ihnen ein Bienenschwarm zugeflogen?